Lust auf Babyweiche Füsse?

bring Licht an deine Füsse....

.... und zwar mit Bergamotte Öl. Deine Füsse waren den ganzen langen Winter lang im Dunkeln verborgen, ausser vielleicht zu einer Yoga Lektion durften sie mal raus und da habt ihr bestimmt jedes mal gedacht, upps um euch muss ich mich auch mal wieder kümmern. Stimmts? Also hier geh's los mit dem homespa:

benutze für dein Fussbad das P. Jentschura Badesalz, es entschlackt über die Füsse (dazu bald mehr)

füge ein paar Tropfen ätherisches Bergamotte Öl hinzu und geniesse. Keine Ausreden, Kinder machen da nämlich gerne mit, ist vielleicht nicht super entspannend aber trotzdem kriegt man tolle Füsse.

Abtrocknen und mit der besten Hornhautfeile der Welt von "Pronails" die harten Stellen einfach wegrubbeln.

Nägel kürzen und die Häutchen mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben.

Jetzt kommt unser ultimative Fussfeeling und danach nochmals ins Fussbad tauchen, Füsse raus und davonschweben.


Ultimatives Fusspeeling Rezept

20g Muscovado Zucker

30g Sheabutter

20g Jojobaöl

28 Tropen ätherische Öle

ich habe mich für folgende Mischung entschieden, da ich etwas wollte was nicht nach Fusscreme riecht und zudem eine tolle Wirkung hat:

10 Sandelholz (antibakteriell)

3   Pfeffer schwarz (entgiftend)

6   Litsea Cubeba (desodorierend)

7   Ingwer (vitalisierend)

2   Kardamom (stark antibakteriell)

alles zusammenwischen und in die o.g. Mischung geben


Kommentar schreiben

Kommentare: 0